Mittwoch, 13. Juli 2011

Furchtbar und fruchtbar

muss die Literatur sein, die es wert ist, gelesen zu werden.

Fruchtbar versteht sich von selbst.

Was aber ist mit furchtbar gemeint?

Nun, doch nicht mehr, als dass beim Leser Ehrfurcht entsteht.

Wovor? Nun, das obliegt ihm selbst.

Keine Kommentare:

Kommentar posten