Dienstag, 30. August 2011

Ruhm, Reichtum, Glückseligkeit – und täglich eine warme Mahlzeit

Das ist doch wohl das Mindeste, was man vom Leben erwarten darf!

Ja, erwarten dürfen wir viel! Ob’s auch mal kommt?

Bis es soweit ist, sollte man zumindest keinen Hunger leiden. Bei einem leeren Bauch lässt es sich zwar schreiben, aber nicht denken. Wenn es sich aber nicht denken lässt, warum sollte dann geschrieben werden?

Keine Kommentare:

Kommentar posten