Dienstag, 7. Juni 2011

Es kommt nicht auf den Schritt an, den man gerade macht, sondern immer auf den nächsten

In der Gegenwart muss man sich mit dem beschäftigen, für das man Zukunft erhofft, damit es sich Vergangenheit schaffen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar posten