Samstag, 25. Juni 2011

Windhauch

War es der Titel, das Cover, der Tipp der Kollegin? Oder vielleicht der zufällige Blick im Kaufhaus, das Plakat an der Litfaßsäule, die Rundfunkwerbung? Na, eher doch die TV-Sendung – oder war’s im Kino? Warte, hatte nicht der Nachbar erwähnt, dass …?

Irgendwas war’s. Das ist schon klar; nur, was es war, das ist nicht mehr so klar.

Jedenfalls: das Buch verschenke ich nicht! Das behalte ich für mich!

Fragen Sie mich nicht, welches Buch ich meine. Ich habe von IHNEN gesprochen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten